Wir verknüpfen unterschiedliche Traditionen der Reformpädagogik mit aktuellen Erkenntnissen der Neurobiologie und Lernforschung. Die Partizipation der Kinder und das Prinzip der Werkstattarbeit sind dabei zentrale Elemente. In unseren Erfahrungsräumen wie Atelier, Werkstatt, Bewegungs- und Wasserspielraum haben die Kinder die Möglichkeit, ihre individuellen Lernwege zu beschreiten und die Welt ganzheitlich zu entdecken. Naturwissenschaft und ästhetische Bildung liegen uns besonders am Herzen. Und Englisch auf muttersprachlichem Niveau gehört bei uns von Anfang an zum Alltag.