Erster Preis beim Invest in Future-Award 2010

Im Herbst 2010 wurden wir mit dem ersten Platz beim Invest in Future-Award ausgezeichnet. Der erste Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wurde uns  von Konzept-e für eine kontinuierliche Betreuung und Bildung von Kindern von null bis zehn Jahren am verliehen.

Die Begründung der siebenköpfigen Jury lautet: „Die Pädagogik der Flachsland Zukunftsschulen ist von unten her gedacht und aufgebaut: Aus der Kita-Pädagogik entwickelt sich die Schulpädagogik in stimmiger Weise. Das hat die Jury besonders beeindruckt. Einen solchen Ansatz gab es bei keinem der anderen Bewerber. Die Pädagogik der Flachsland Zukunftsschulen setzt konsequent auf ein konstruktivistisches Bildungsverständnis, das Kinder als Akteure ihrer Entwicklung sieht. Doch nicht nur dieses durchgängig angewandte Bildungsverständnis bietet den Kindern Kontinuität über den gesamten Zeitraum vom Krippenalter bis zum Ende des Grundschulalters. Die räumliche Unterbringung des Elementar- und des Primarbereichs unter einem Dach sowie ein fließender Übergang von einem Bereich in den anderen und die enge Zusammenarbeit der pädagogischen Fachkräfte getragen von gemeinsamen Teambesprechungen lassen die Kluft entfallen, die sich in anderen Konstellationen zwischen Kindertagesstätte und Grundschule für die Kinder auftut. Gleichzeitig sorgen ein fester Einschulungstermin und eine entsprechende Feier dafür, dass es für den Übergang in die Schule einen herausgehobenen Tag gibt. Besonders erwähnenswert sind außerdem das umfassende Qualitätsmanagement der Einrichtung sowie die Zusammenarbeit mit einem wissenschaftlichen Beirat, der zu einer engen Verzahnung von Theorie und Praxis führt. Die Flachsland Zukunftsschulen sind eine Einrichtung mit Vorbildcharakter. Das hat die Jury dazu bewogen, dieser besonderen Einrichtung den ersten Preis im Rahmen des Invest in Future Awards zuzusprechen.“

Den in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift klein&gross veröffentlichten Beitrag finden Sie hier.

Große Freude bei der Preisverleihung im Oktober 2010